MyMz
Anzeige

Freizeit

Kulturkalender: Die Tipps der Woche

Wir präsentieren ausgewählte Termine im Kreis Regensburg – diesmal unter anderem mit einem verdeckten Ermittler.

Auf den Spuren eines verdeckten Ermittlers Foto:Hans Reisky
Auf den Spuren eines verdeckten Ermittlers Foto:Hans Reisky

Regensburg.Ausstellungen, Konzerte, Lesungen – im Kreis Regensburg ist kulturell jede Woche vieles geboten. In Kooperation mit dem Landkreis präsentieren wir deshalb jeden Mittwoch ausgewählte Termine der nächsten Tage.

Freitag, 1. Februar:

Obertraubling. Flow haben viele. Reime auch. Aber nur wenige haben das, was „Veysel“ hat.

Veysel mit seiner „Fuego Tour 2019“ Foto:Delia Baum
Veysel mit seiner „Fuego Tour 2019“ Foto:Delia Baum

Denn der Rapper aus dem Ruhrgebiet ist mit einem mächtigen Organ gesegnet. Eine bassige Stimme, mit der er spielt, mit der er im einen Moment Melodien singt und im nächsten harte Ansagen macht. Eine Stimme mit markantem Sound, die einen in ihren Bann zieht und dafür sorgt, dass man dem 34-Jährigen zuhört, wenn er spricht. Er hat am 8. August 2017 sein eigenes Label Bela Boyz gegründet und tourt nun durch Deutschland.

Kurzinfo: Eventhall Airport; 20 Uhr, 26,50 Euro zzgl. Gebühr; Karten unter www.eventhallairport.de

Regenstauf. Die fünf Musiker von „Kubus M.“ spielen Songs aus einer Zeit, in der Rock noch rebellisch und kompromisslos war.

„Experience of Rock“ Foto:Hanna Röhrl
„Experience of Rock“ Foto:Hanna Röhrl

Mit Heavy Metal, Hard- und Psychedelic-Rock oder auch Blueskrachern von Van Halen und Black Sabbath bis hin zu den Rollings Stones und AC/DC bringen Kubus M. die 60er und 70er Jahre zurück und begeistern nicht nur durch perfektes Zusammenspiel, sondern auch mit Soloeinlagen und völlig eigenen Bearbeitungen.

Kurzinfo: Tom´s Bühne; 20 Uhr, Einlass 19 Uhr; 10 Euro; Karten unter Tel. 09402/9302-0; www.toms-regenstauf.de

Der Kulturkalender

  • Projekt:

    Der Kulturkalender ist ein einmaliges Kooperationsprojekt, das einen Überblick über das vielfältige Angebot im Landkreis liefern und gleichzeitig Kulturschaffende aus der Region und besondere Veranstaltungsorte vorstellen soll.

  • Veranstaltungen melden:

    Mehr über dieses Serviceangebot erfahren Sie hier! Termine und Veranstaltungen können dort beim Landratsamt gemeldet werden per E-Mail an kulturreferat@lra-regensburg.de

Wörth. In einer fesselnden Open-Air-Live-Multivision entführt Christian Rauscher seine Zuschauer auf eine 19-tägige Expeditionsreise...

Faszination Arktis Foto:Christian Rauscher
Faszination Arktis Foto:Christian Rauscher

...an Bord des Dreimastschoners „Rembrandt van Rijn“ zu zwei faszinierenden Reisezielen im hohen Norden: die Westküste Spitzbergens und Ostgrönland. Zu sehen sind atemberaubende und unvergessliche Bilder von bizarren Landschaften, von Walross bis Eisbär, von gigantischen Meeresbuchten und von Inuits, den Ureinwohnern Grönlands.

Kurzinfo: Bürgersaal; 19:30 Uhr, 7 Euro; VVK 6 Euro zzgl. Gebühr; Karten im Rathaus und unter www.k-i-w.de

Donaustauf . Auf den Spuren eines verdeckten Ermittlers.

Der Autor Rolf Peter Sloet liest am Freitag um 20 Uhr in der Bücherei Donaustauf aus seinem neuen Buch „Drogenhochburg Oberpfalz“. Es erzählt aus dem Berufsalltag des Regensburger Drogenfahnders und verdeckten Ermittlers Hans Reisky und handelt von Rauschgiftfunden oder der Verhaftung von bewaffneten Dealern. Seine Erinnerungen beschreiben die dunklen Seiten Regensburgs und der Oberpfalz. Dazu gibt es Musik von Max Rädlinger. Der Eintritt ist frei.

Samstag, 2. Februar:

Regenstauf. Roland Hefter spielt alleine oder mit seiner Band „Isarrider“,...

Heimatsound, der unter die Haut geht Foto:Roland Hefter
Heimatsound, der unter die Haut geht Foto:Roland Hefter

...auf Kabarettbühnen ebenso wie im Musikantenstadl, beim Dorfwirt, in der Kultkneipe und im Circus Krone, auf Festivals, in Funk und Fernsehen, in Berlin, Kambodscha oder Kamerun. Er war als Schauspieler in den Kultserien „München 7“ und „Der Kaiser von Schexing“ zu sehen, hat diverse Preise gewonnen und ist trotzdem immer geblieben, was er immer war: echt.

Kurzinfo: Cooltourbühne; 20 Uhr; 20 Euro, VVK 16 Euro; Reservierung 0171/6753642; Infos unter www.hammerhack.de

Obertraubling. „U.D.O.“ ist eines der unverwüstlichen Originale der internationalen Rockszene.

Unverfälscht ehrlicher Rock Foto:Severin Schweiger
Unverfälscht ehrlicher Rock Foto:Severin Schweiger

Seit mehr als 40 Jahren steht Musiker Udo Dirkschneider auf der Bühne und haucht mit seiner starken, charismatischen Stimme zahlreichen Songs Ewigkeitscharakter ein. Nachdem er während der letzten Jahre mit der Formation „Dirkschneider“ alte Accept-Klassiker noch einmal hochleben ließ, stellt er nun ein neues U.D.O.-Studioalbum mit dem Titel „Steelfactory“ vor.

Kurzinfo: Eventhall Airport; 20 Uhr, 31,50 Euro zzgl. Gebühr; Karten unter www.eventhallairport.de

Sonntag, 3. Februar:

Alteglofsheim. Jedes Jahr veranstaltet der bayerische Posaunenchorverband in der Bayerischen Musikakademie Schloss Alteglofsheim ein Wochenendseminar.

Choralfantasien für Posaunenchor Foto:S. Lauterbach
Choralfantasien für Posaunenchor Foto:S. Lauterbach

Die ca. 100 Teilnehmer des Seminars gestalten zum Abschluss den evangelischen Gottesdienst mit. Die orchestralen Kompositionen und klangprächtigen Choralfantasien für Posaunenchor wurden unter der Leitung von Christian Sprenger, Professor für Posaune an der Musikhochschule Weimar, mit den Teilnehmern des Seminars erarbeitet.

Kurzinfo: Pfarrkirche St. Laurentius; 11 Uhr; Eintritt frei

Beratzhausen. Professor Stefan Baier, Rektor der Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik in Regensburg, präsentiert....

Benefizkonzert zu Lichtmess Foto:Stefan Baier
Benefizkonzert zu Lichtmess Foto:Stefan Baier

...zu Maria Lichtmess mit „Salve Regina“ ein besonderes Orgelkonzert zum Lob der Mutter Gottes. Gespielt werden u. a. Werke von Bach, Brosig, Enjott Schneider. Der Erlös kommt dem Haus „Mutter und Kind“ der Katholischen Jugendfürsorge in Regensburg zugute. Dort werden junge, teilweise auch minderjährige Mütter mit ihren Kindern betreut und versorgt.

Kurzinfo: Pfarrkirche; 17 Uhr; Eintritt frei – Spenden erbeten.

Lappersdorf. Die Münchener A-cappella-Formation „VoicesInTime“, die zu den erfolgreichsten Chören ihrer Art in ganz Europa zählen, präsentieren unter der Leitung von Stefan Kalmer ihre neue CD „Dynamite“.

„Dynamite“ mit VoicesInTime Foto:Sebastian Arlt
„Dynamite“ mit VoicesInTime Foto:Sebastian Arlt

Auf dem Programm stehen anspruchsvolle Arrangements mit Welthits, Geheimtipps und vielen weiteren Stücken, die auch gängige Genregrenzen wie Rock, Pop und Jazz überwinden und damit unterschiedlichste Stile vereinen.

Kurzinfo: Aurelium; 17 Uhr, Einlass 16 Uhr; 24 Euro; VVK 21 Euro; Karten Rathaus oder unter www.okticket.de

Alteglofsheim. Bei einer musikhistorischen Führung mit dem Kunsthistoriker Prof. Dr. Peter Morsbach,...

...kann man einen Blick hinter die Mauern des Schlosses Alteglofsheim werfen und zugleich etwas über die Musikgeschichte der Region erfahren. Die Besichtigung dauert etwa eineinhalb Stunden und führt durch den berühmten Asamsaal und die „Schönen Zimmer“. Seit 1989 ist das prachtvolle Bauwerk Sitz der Bayerischen Musikakademie.

Kurzinfo: Schloss; 15 Uhr; 5 Euro; Treffpunkt am Schaukasten im Innenhof.

Der Kulturkalender ist ein einmaliges Kooperationsprojekt, das einen Überblick über das vielfältige Angebot im Landkreis liefern und gleichzeitig Kulturschaffende aus der Region und besondere Veranstaltungsorte vorstellen soll.

Mehr über dieses Serviceangebot erfahren Sie hier! Termine und Veranstaltungen können dort beim Landratsamt gemeldet werden per E-Mail an kulturreferat@lra-regensburg.de

Weitere kulturelle Veranstaltungen im Kreis Regensburg finden Sie hier: www.mittelbayerische.de/landkreiskultur.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht