MyMz
Anzeige

Wehr spendet für Leukämiehilfe

Die Feuerwehr Sünching spendet 1500 Euro an die Leukämiehilfe Ostbayern e.V.
Gabriele Thomann

Die Verantwortlichen der Feuerwehr übergeben den Spendenscheck an Prof. Dr. Holler von der Leukämiehilfe Ostbayern.  Foto: Gabriele Thomann
Die Verantwortlichen der Feuerwehr übergeben den Spendenscheck an Prof. Dr. Holler von der Leukämiehilfe Ostbayern. Foto: Gabriele Thomann

Sünching.42 Wochen nach dem großen 150-jährigen Gründungsfest wurden jetzt alle Helfer zu einer Nachfeier eingeladen. Alle waren sich einig „schön war’s“ und nach einer langen Zeit der Planung gab es jetzt auch eine Zeit des Durchschnaufens. Statt Geschenken für die teilnehmenden Vereine entschlossen sich die Verantwortlichen der Wehr, die Leukämiehilfe Ostbayern zu unterstützen und übergaben jetzt den Spendenscheck in Höhe von 1500 Euro an Professor Dr. Ernst Holler. Das Geld wird für das neue Patientenhaus verwendet. (ltg)

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht