MyMz
Anzeige

Tegernheim

Faschingsturnier ging über

Das dritte Schachturnier der Tegernheimer Schachjugend stand ganz im Zeichen des Faschings.
Theresia Luft

Faschingsturnier der Tegernheimer Schachjugend.  Foto: Theresia Luft
Faschingsturnier der Tegernheimer Schachjugend. Foto: Theresia Luft

Tegernheim.Nach dem Motto „roter Ninja gewinnt vor der schwarzen Zauberin“ wurde das Turnier für die Kinder und Jugendlichen des Vereins ausgetragen. Jeweils mit sieben Runden und zehn Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Runde wurde um die Punkte gespielt. Wer in Summe über alle Turniere die meisten Punkte erreicht, kann sich zu Saisonende auf den Siegerpokal freuen. Alle fleißigen Spieler mit mindestens vier Turnierteilnahmen bekommen auf jeden Fall einen Minipokal. Beim Faschingsturnier gingen 17 Kinder an den Start. Mit 5,5 Punkten aus sieben Runden gewann der rote Ninja, Lorenz Fischer und führt die aktuelle Gesamtwertung mit 15 Punkten die Liste an. Knapp gefolgt von der schwarzen Zauberin Katharina Lichtenegger, mit fünf Punkten, die in der Gesamtwertung 14,5 Punkte hat. Für den Faschingsspieltag gab es auch Krapfen. (llt)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht