MyMz
Anzeige

Wehr ist für 125-Jahr-Feier gerüstet

Die Freiwillige Feuerwehr Haag wählte bei einer Dienstversammlung eine neue Führungsmannschaft für die kommenden sechs Jahre.

Die neue Führung der Freiwilligen Feuerwehr Haag  Foto: Yasmine Riepl
Die neue Führung der Freiwilligen Feuerwehr Haag Foto: Yasmine Riepl

Hemau.Bei einer Dienstversammlung, unter der Leitung des 3. Bürgermeisters Robert Pollinger haben die 32 Anwesenden der FF Haag – noch vor der Ausgangsbeschränkung – die Führungsmannschaft für die kommenden sechs Jahre gewählt. Der Vollversammlung ging eine Messe für die verstorbenen Mitglieder voraus. Neben den Berichten des 1. Vorstandes Michael Riepl und des Kassiers Thomas Hölzl trug die Schriftführerin Monika Mirwald den Jahresbericht vor.

Darüber hinaus berichtete Kommandant Robert Zupfer über ein „normales“ Jahr und betonte die Wichtigkeit der Übungen. Dem stimmt auch Jugendleiterin Simone Dinauer zu, die über eine aktive und zahlenmäßig anwachsende Jugend informierte. Bei der Neuwahl wurde der bisherige 1. Kommandant Robert Zupfer in geheimer Abstimmung nahezu einstimmig bestätigt. Zum neuen 2. Kommandanten wurde Daniel Breitmoser gewählt. Mit großem Dank wurde dieses Amt von Michael Riepl übergeben, der bisher eine Doppelfunktion als 2. Kommandant und 1. Vorstand innehatte. Nach langer Suche konnte diese Funktion nun wiederbesetzt werden.

Nach jeweils 18 Jahren vertraut Bernhard Schlosser sein Amt als 2. Vorstand Michael Hackner an und Monika Mirwald übergibt ihre Position als Schriftführerin an Lisa-Marie Gabler. Die Wehr ist mit ihrer neuen Vorstandschaft nun für die kommenden Jahre und für das 125-jährige Jubiläum im Jahre 2022 gut gerüstet. Der Festausschuss wurde gegründet und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht