MyMz
Anzeige

Kriminalität

22 Autos in Wenzenbach demoliert

Der Sachschaden beläuft sich auf 35 000 Euro. Jetzt sucht die Polizei nach einem Mann, der einer Zeugin aufgefallen ist.

Wer hat etwas zu den demolierten Autos gesehen? Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Foto: Fröhlich
Wer hat etwas zu den demolierten Autos gesehen? Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Foto: Fröhlich

Wenzenbach.Am Samstag zwischen 16 und 19 Uhr kam es laut einer Pressemitteilung der Polizei in Wenzenbach zu einer Serie von Sachbeschädigungen an geparkten Kraftfahrzeugen im Bereich Mitterfeldweg, Wasenstetter Weg, Asternweg und Tulpenweg. Der Polizeiinspektion Regenstauf sind bisher 22 beschädigte Fahrzeuge gemeldet worden, wodurch ein Sachschaden von mindestens 35 000 EUR entstanden ist. Durch eine Zeugin bekam die Polizei einen Hinweis, dass ihr gegen 17.15 Uhr im Bereich Zeitlhofweg eine Person aufgefallen sei, die sich sehr aggressiv verhalten haben und mit der Faust gegen mehrere Fahrzeugscheiben geschlagen haben soll. Die männliche Person war etwa 170cm groß, trug schwarze Kleidung und hatte eine dunkelgrüne Mütze auf. Die Polizei Regenstauf hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise aus der Bevölkerung nimmt sie unter Tel. 09402/9311-0 entgegen.

Weitere Polizeimeldungen aus Regensburg finden Sie hier.

Weitere Polizeimeldungen aus der Oberpfalz lesen Sie hier.

Die wichtigsten Informationen direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und ihrem Messenger bleiben Sie stets auf dem Laufenden

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht