MyMz
Anzeige

Wenzenbach

Den Osterbrunnen neu gestaltet

Zehn Jahre ist er alt, der Osterbrunnen von Wenzenbach.

Die fleißigen Helfer des OGV Wenzenbach Foto: Ralf Strasser
Die fleißigen Helfer des OGV Wenzenbach Foto: Ralf Strasser

Wenzenbach.„In die Jahre gekommen“, meint der Vorsitzende des OGV, Heinz-Joachim Daschner. Deshalb wurde beschlossen, den Schmuck des Brunnens neu zu fassen. Das Team, bestehend aus Judith Kaiser, Gisela Kampa, Irene Rada und Karsten Zager, erarbeitete unter Leitung von Heinz Klar die neue Farbgestaltung. 1800 Eier wurden gebohrt und aufgefädelt. Dazu waren viele Hände notwendig: Resi Berger, Christa und Fritz Engel, Gisela und Rudi Kampa, Heinz Klar, Anton Lingauer, Christa und Ernst Schmid und Christa Zager. Die Palmkätzchen und die Osterglocken spendeten die Gärtnerei Unger sowie die Familien Auburger und Huber. (msr)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht