MyMz
Anzeige

Wenzenbach

Weihnachtliche Klänge im Konzert

30 Solisten, Sänger und Bandmitglieder zeigten beim Weihnachtskonzert der Musikschule Wenzenbach ihr Können.
Ralf Strasser

Die Querflötengruppe überzeugte beim Konzert der Musikschule mit einem Weihnachtsmedley.  Foto: Ralf Strasser
Die Querflötengruppe überzeugte beim Konzert der Musikschule mit einem Weihnachtsmedley. Foto: Ralf Strasser

Wenzenbach.„Man soll sein Licht nicht unter den Scheffel stellen.“ Das ist eine Redensart, die beim Weihnachtskonzert der Musikschule Wenzenbach musikalisch wie auch stimmlich voll umgesetzt wurde. Die 30 Solisten, Sänger und Bandmitglieder trugen dazu bei, dass die meist hektische Vorweihnachtszeit ein gutes Stück ruhiger verläuft. Und wie gut Tradition klingen kann, bewiesen erneut die Schülerinnen und Schüler der Musikschule unter dem Dach des MGV Wenzenbach. Seit vielen Jahren laden Musikschulleiterin Brigitta Guggenberger und der Vorsitzende des MGV, Dr. Rudolf Ebneth, zum Weihnachtskonzert in die Halle der Grundschule Wenzenbach ein. Wer das ganze Jahr übt und viele freie Stunden investiert, will auch zeigen und hören lassen, was er kann.

In kurzen, aber feinen, Stücken spannten sie den Bogen über viele Jahre der Musik, von der Renaissance zur Pop-Musik, vom klassischen Liedgut zu weihnachtlichen Weisen. Mit Klavier, Akkordeon, Gitarre oder Querflöte zauberten sie ein Lächeln auf die Gesichter der Gäste. Das Fazit: Eindrucksvoll und voller Stimmung. (msr)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht