MyMz
Anzeige

Verkehrsunfall

17-jähriger Motorradfahrer stürzte

Der junge Biker überholte in Zeitlarn mehrere Fahrzeuge. Dabei übersah er einen abbiegenden Seat und krachte in das Auto.

Der 17-jährige Biker wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Symbolfoto: Bastian Winter
Der 17-jährige Biker wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Symbolfoto: Bastian Winter

Zeitlarn. Am Dienstag, gegen 8 Uhr, befuhr eine 46-Jährige mit ihrem Seat die Schwandorfer Straße in südliche Richtung und wollte nach links in die Teplitzer Straße abbiegen. Sie hatte den Blinker links gesetzt. Der nachfolgende Verkehr kam daraufhin ins Stocken. Ein 17-Jähriger, der sich mit seinem Motorrad MZ125 etwas weiter hinten befand, überholte die vor ihm langsamer fahrenden Fahrzeuge und stieß mit dem abbiegenden Fahrzeug zusammen. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich leicht. Er wurde vom Rettungsdienst vorsorglich in ein Regensburger Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ungefähr 6500 Euro.

Mehr Polizeiberichte aus dem Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht