MyMz
Anzeige

Interview

Es läuft dank ganz viel Herzblut

Beim nächsten Landkreislauf geht es von Brennberg nach Wenzenbach, verrät Hauptorganisatorin Alexandra Wildner im Interview.
von Heike Haala

Wiesent.Es kommt alles so leicht und locker daher. Aber hier steckt bestimmt jede Menge Arbeit dahinter, oder?

Ich will nicht leugnen, dass eine Menge Arbeit, aber noch vielmehr Herzblut dahinter steckt. Sandra Feil, Lisa Peters, Daniel Wedekind und ich machen das mit großer Leidenschaft und die spüren wir auch bei allen Beteiligten wie den Helfervereinen, der Polizei, den Feuerwehren und nicht zuletzt bei den Sponsoren.

Ein Jubiläum ist immer etwas Besonderes. Auf welche Dinge haben Sie sich beim zehnten Landkreislauf konzentriert?

Wir freuen uns und sind dankbar, dass die Idee zum Landkreislauf so gut eingeschlagen hat. Besonders konzentrieren wir uns darauf, dass die Läufer eine schöne Laufstrecke haben und möglichst neue Winkel im Landkreis entdecken.

Jetzt sind wir natürlich gespannt: Wohin geht es denn im nächsten Jahr?

Im nächsten Jahr starten wir in Brennberg und laufen nach Wenzenbach, die Strecke wird dadurch wieder etwas bergiger sein als in diesem Jahr.

Weiterführende Links:

Weitere Nachrichten und Berichte aus Regensburg lesen Sie hier.

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht