MyMz
Anzeige

Sport

Lisa Bink ist die Schützenkaiserin

Der Verein „Alpenrose 1898 Etterzhausen“ zeichnete seine neuen Majestäten aus.

Die erfolgreichen Schützen in Etterzhausen
Die erfolgreichen Schützen in Etterzhausen Foto: Neuhoff

Nittendorf.Schützenmeister Robert Mehrl von der „Schützengesellschaft Alpenrose 1898 Etterzhausen“ konnte bei der Weihnachtsfeier ein volles Haus begrüßen. Bei seinem Rückblick erwähnte Mehrl unter anderem, dass in der Vereinsliga heuer beim Sektionswettbewerb erstmals zwei Teams als Sieger in die nächste Gruppe aufgestiegen sind.

2017 kommen die Schützen der Partnergemeinde Langenwang in der Steiermark zum Vergleichsschießen nach Etterzhausen. Für 25 Jahre Treue wurde Peter Weichmann geehrt. Zahlreiche Ehrungen gab es bei den aktiven Schützen. Schützenkaiserin ist Lisa Bink. Ihr folgten Monika Mehrl und Dagmar Klappstein. Schützenkaiser ist Gerhard Mandl, an zweiter und dritter Stelle rangieren Horst Tieber und Uli Mayr. Schützenkönige sind Christian Reschnar, Ludwig König und Dominik Kugler. Zu Schützenliesln wurden Helene Schneider und Iris Kostic gekürt.

Jugendliesl wurde Michelle Schneider, Jugendkönige Stephan Kugler, Johann Hammer und Moritz Eibl. Beim Ausschießen der Glücksscheiben waren Kajo Kellner, Ludwig König und Robert Mehrl am treffsichersten. Vereinsmeister sind in den verschiedenen Gruppen und Disziplinen Michelle Schneider, Luca Kosic, Kajo Kellner, Daniel Schneider, Helene Schneider, Dominik Kugler, Dagmar Klappstein und Klaus Bink. Emmi Stark, mit über 90 Jahren das älteste Mitglied, war bei „Damen aufgelegt“ ebenfalls erfolgreich. Johann Hammer und Stefan Kugler nahmen an mehr als 30 Veranstaltungen teil. (lpn)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht