MyMz
Anzeige

Schützen

Reinhard Buchhauser ist Ehrenmitglied

Polzhausener „Brüder von der Eiche“ ehrten treue und siegreiche Mitglieder. König bei der Jugend bleibt Michael Sandl.
Von Manfred W. Kox, MZ

Die Sieger und Geehrte des Jahres 2016
Die Sieger und Geehrte des Jahres 2016 Foto: Kox

Laaber. Traditionell treffen sich die „Brüder von der Eiche Polzhausen“ am Abend vor Dreikönig zum Neujahrsessen, um auf das vergangene Jahr zurückzublicken und die Königswürden zu verleihen. Wie gewohnt sorgte auch dieses Mal das Duo „Bayerwald-Rita“ mit Ohrwürmern aus ihrem Repertoire für die Stimmung.

Schützenmeister Andreas Dechant begrüßte Markträte und Ehrenmitglieder sowie den Ehrenvorstand Florian Scheuerer. Er freute sich über die rege Teilnahme der Mitglieder an der Veranstaltung und konnte auch gleich einige für ihre langjährige Treue zum Verein mit einer Ehrennadel auszeichnen. Spitzenreiter war hierbei Alfons Eibl, der bereits 60 Jahre aktiv dabei und damit fast ein Schütze der ersten Stunde ist.

Reinhard Buchhauser wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Er gehört seit 40 Jahren zum Verein und war in der gesamten Zeit sehr aktiv. Er kämpfte in mehreren Mannschaften und hat an etwa 700 Rundenwettkämpfen teilgenommen. Damit hat er sich um den Verein und auch um den Schießsport große Verdienste erworben.

Dann nahm Dechant die Ehrung der Besten vor: Reinhard Buchhauser und Alfons Dechant stifteten zwei Scheiben, die von Alexander Bleicher mit dem Luftgewehr und Peter Hammer mit der Luftpistole gewonnen wurden. Jahresmeister, bei dem die Platzierungen über das ganze Jahr hinweg bewertet werden, wurde bei der Jugend Andreas Schels vor Manuel Nett und Michael Sandl. In der Klasse Luftpistole wurde Gerhard Ziegler Jahresmeister vor Lukas Prock und Franziska Löffler. Den Meistertitel mit dem Luftgewehr holte sich Monika Dechant vor Andreas Dechant und Alexander Bleicher.

Dann erfolgte die mit Spannung erwartete Königsproklamation. Schützenkönig bei der Jugend blieb der Vorjahressieger Michael Sandl, der Max Schels und Manuel Nett als Wienerkönig und Brezenkönig hinter sich ließ. Mit der Luftpistole sicherte sich Harald Scherübl die Königswürde. Hinter ihm wurden Thomas Kammerl Knackerkönig und Lukas Prock Brezenkönig. Beim Luftgewehr übernahm Benedikt Niebler die Würde von der Vorjahressiegerin Sandra Ziegler. Auf den Plätzen folgten Knackerkönig Alexander Bleicher und Brezenkönigin Monika Dechant.

Das Duo Rita und Achim übernahm dann die weitere Gestaltung des Abends.

Die Geehrten

  • Treue Mitglieder

    Für 60 Jahre Alfons Eibl. Für 50 Jahre Helmut Bauer. Für 35 Jahre Günther Aichinger, Johann Eichinger und Hildegard Jürs. Für 25 Jahre Martin Dechant, Axel Rappel und Holger Scherübl. und für 10 Jahre Franziska Löffler und Teresa Ziegler

  • Weihnachtsschießen

    Bei der Jugend gewann Lukas Prock den Pokal, den Wanderpokal sicherte sich Manuel Nett.

  • Mit Luftpistole gewann Andreas Schels, mit Luftgewehr Andreas Dechant, bei den Damen Monika Dechant. (lox)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht