MyMz
Anzeige

Schiesssport

St. Georgs-Schützen küren ihre Majestäten

Der Verein in Neukirchen machte es bis zu letzt spannend, wer die neuen Könige sind. Bei der Jugend siegte Patricia Meier.
Von Alfons Beil, MZ

Die neuen Schützenkönige von den St. Georgs-Schützen Neukirchen
Die neuen Schützenkönige von den St. Georgs-Schützen Neukirchen Foto: Beil

Neukirchen.Bei der Weihnachts- und Jahresabschlussfeier der St. Georgs-Schützen wurde die Preisverleihung vom Weihnachts- und Königsschießen durchgeführt. Außerdem wurden die neuen Schützenkönige gekürt.

Auch langjährige Mitglieder wurden für die Treue zum Verein und BSSB geehrt.

Die beste Meisterserie von Staudigl

An mehreren Schießabenden wurden beim Weihnachts- und Königsschießen wertvolle Preise ausgeschossen und die neuen Schützenkönige ermittelt. Wie Schützenmeister Michael Staudigl erfreut feststellte, nahmen 35 Schützen an diesen Schießen teil.

Wie es bei den St. Georgs-Schützen der Brauch ist, wird die Weihnachtsfeier stets mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Georg begonnen, der von Pater Jose zelebriert wurde. Im Gasthaus Mirbeth in Tiefenhüll fand anschließend die Weihnachtsfeier statt. Den besinnlichen Teil gestalteten musikalisch Peter Kaseder, Maria Staudigl und Elina Staudigl. Die Schützenjugend engagierte sich mit Gedichten und Weihnachtsgeschichten.

Bis zuletzt spannend blieb es, wer Schützenkönig wurde. Die Preisverleihung und Königsproklamation wurde von Schützenmeister Michael Staudigl und Sportleiter Jürgen Staudigl durchgeführt. Auf der Festscheibe konnten 32 Sachpreise gewonnen werden. Hier gab Andreas Staudigl aus Neukirchen den besten Schuss mit einen Blattl von 8,4-Teilern ab. Zweiter wurde Wendelin Ferstl, gefolgt von Ludwig Ernsberger. Platz vier erreichte Sybille Gaul vor Siegfried Ferstl.

Die beste Meisterserie schoss Jürgen Staudigl mit 98/98/97 Ringen, gefolgt von Andreas Staudigl aus Neukirchen mit 98/97/97 Ringen. Platz drei erreichte Michael Staudigl jun. (98/97/96 Ringe). Vierte wurde Sybille Gaul vor Wendelin Ferstl.

Schützenkönig Luftgewehr wurde Michael Staudigl jun. Vizekönig der Senior bei den Schützen, Willy Wittmann. Der Titel Brezenkönig ging an Albert Gaßner.

Seit 25 Jahren dem Verein treu

In der Kategorie Luftpistole wurde Michael Staudigl sen. neuer Schützenkönig. Hier wurde Andreas Staudigl (Grünstaude) Knackwurstkönig und Helmut Meier Brezenkönig.

Zum Abschluss wurden noch langjährige Vereinsmitglieder, die seit 25 Jahren beim Verein und beim Bayerischen Sportschützenbund sind, geehrt. Dabei erhielten Markus Schmitt, Günter Eichhammer sowie Karin Nuber und Jürgen Staudigl eine Auszeichnung.

Nachwuchs

  • Schützenkönigin:

    Bei der Schützenjugend wurde Patricia Meier Schützenkönigin bei den Neukirchener St. Georgs-Schützen. Auf Platz zwei kam Luisa Burger. Den dritten Platz erreichte Lisa Waldhier.

  • Jugendpokal:

    Ausgeschossen wurde auch für die Schützenjugend ein „Jugendpokal“. Hier siegte Sybille Gaul mit einen Schuss von 25-Teilern. Zweite wurde Luisa Burger, gefolgt von Julia Moosburger. Auf Platz vier kam Severin Staudigl und Fünfte wurde dabei Julia Waldhier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht