mz_logo

Regensburg
Freitag, 17. August 2018 31° 2

Hausverbot

19-Jähriger zieht vor Landratsamt blank

Ein amtsbekannter junger Mann zog sich mitten auf der Straße in Regensburg aus. Die Polizei musste anrücken.

Vor dem Landratsamt Regensburg zog sich ein Mann aus. Foto: Kreissl
Vor dem Landratsamt Regensburg zog sich ein Mann aus. Foto: Kreissl

Regensburg.Weil sich am Montag kurz vor 10 Uhr ein amtsbekannter 19-Jähriger weigerte, das Landratsamt Regensburg trotz Aufforderung und Hausverbot freiwillig zu verlassen, musste die Polizei gerufen werden. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass der junge Mann bereits begonnen hatte, sich auf der Straße zu entkleiden. Den Platz vor dem Landratsamt wollte er weiterhin nicht verlassen. Er musste schließlich kurzzeitig durch die Polizei in Gewahrsam genommen werden.

Mehr Polizeiberichte aus Regensburg lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht