MyMz
Anzeige

Stau

A93 in Richtung München wieder frei

Die Richtungsfahrbahn im Pfaffensteiner Tunnel war wegen eines defekten Fahrzeugs dicht. Der Stau löst sich langsam auf.

Die Autobahn A93 war wegen eines defekten Fahrzeugs im Pfaffensteiner Tunnel in Richtung Holledau gesperrt. Foto: André Baumgarten
Die Autobahn A93 war wegen eines defekten Fahrzeugs im Pfaffensteiner Tunnel in Richtung Holledau gesperrt. Foto: André Baumgarten

Regensburg.Die Autobahn A93 ist ab der Ausfahrt Regensburg-Nord in Fahrtrichtung München seit 18.50 Uhr wieder befahrbar. Der Auslöser war nach Angaben der Polizei ein defektes Fahrzeug, das im Paffensteiner Tunnel liegengeblieben ist.

Weil es sich möglicherweise um eine Gefahrensituation handelt, hatte die Polizei beide Spuren gesperrt. Der Stau reichte nach ersten Informationen mindestens fünf Kilometer zurück.

Inzwischen konnte das defekte Fahrzeug entfernt werden. Die Autobahn A93 ist in Richtung München im Pfaffensteiner Tunnel wieder frei befahrbar. Der Stau löst sich langsam auf.

Mehr Nachrichten aus Regensburg gibt es hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht