mz_logo

Regensburg
Freitag, 21. September 2018 28° 3

Jubiläum

Altstadtlauf findet zum 35. Mal statt

Beim Altstadtlauf in Regensburg wird auf Zeitmessung verzichtet. Am 15. Juli gehen rund 650 Teilnehmer an den Start.
von Daniel Steffen

Der Altstadtlauf feiert sein 35-jähriges Bestehen. Foto: altrofoto.de
Der Altstadtlauf feiert sein 35-jähriges Bestehen. Foto: altrofoto.de

Regensburg.Es ist die älteste Laufveranstaltung im Regensburger Sportkreis des Bayerischen Landes-Sportverbandes (BLSV). In diesem Jahr feiert der Regensburger Altstadtlauf sein 35-jähriges Bestehen. Bis zu 650 Teilnehmer hat der Lauf Jahr für Jahr angelockt – und die Veranstalter vom BLSV würden sich freuen, wenn bei diesem Jubiläumslauf ein neuer Starter-Rekord aufgestellt wird. Gestartet wird am 15. Juli um zehn Uhr auf dem RT-Gelände am Oberen Wöhrd, die Strecke ist heuer mit 7,9 Kilometern ein wenig länger als sonst.

Wie der BLSV-Kreisvorsitzende Franz Hohenleutner erklärt, liege dies an einer leicht geänderten Streckenführung. Wie gewohnt verlaufe die Strecke durch die Grüngürtel der Regensburger Altstadt, ausgenommen seien dieses Mal aber der gesperrte Dörnbergpark und der Stadtpark.

Lauf durch Wassergasse und Seifensiedergasse

Unweit vom Grieser Spitz drehen die Läufer eine größere Runde als bislang: Unter anderem führt dort die Strecke durch die Wassergasse und die Seifensiedergasse. Zuvor sind die Altstadtläufer im Villapark und entlang der Donaulände unterwegs. Mit frischem Wasser werden sie am Hallenbad in der Gabelsbergerstraße versorgt.

Erstmalig wird beim Altstadtlauf jeweils ein Kinder- und ein Jugendlauf angeboten. Während der AOK-Kinderlauf für die jüngsten Freizeitsportler ab sechs Jahren ist und um 10.10 Uhr beginnt, starten Kinder ab neun Jahren sowie Jugendliche um 10.20 Uhr. Die Strecken sind jeweils 800 Meter (zwei Runden um den Sportplatz) und 1200 Meter (Richtung Wehr) lang.

Ein neues Laufshirt

  • Beteiligte:

    Laufveranstalter ist der Sportkreis Regensburg vom Bayerischen Landes-Sportverband. Dessen Vorsitzender ist Franz Hohenleutner (2.v.r.). Das Amt des stellvertretenden Kreisvorsitzenden bekleidet neben Thomas Stiegler auch Helmut Luderer (links). Hauptsponsor ist die AOK um Direktionsleiter Richard Deml (rechts), neu als Sponsor engagiert sich die Sparda-Bank Ostbayern um dessen Vorstandsvorsitzenden Georg Thurner.

  • Laufshirt:

    Jeder Teilnehmer erhält ein neues Laufshirt als Erinnerung.

Die Anmeldung für die Läufe ist online über die Webseite www.altstadtlauf-regensburg.de vorzunehmen. Anmeldeschluss ist der 4. Juli, allerdings können am Lauftag ab 8.30 Uhr am Oberen Wöhrd Nachmeldungen vorgenommen werden. Für Erwachsene beläuft sich die Startgebühr auf neun Euro, für Jugendliche auf sechs Euro sowie für Kinder auf vier Euro pro Teilnehmer. Inhaber der MZ-Clubcard können sich auf eine Ermäßigung freuen: Sie zahlen statt regulär neun Euro eine reduzierte Gebühr von acht Euro.

In erster Linie ein Familienlauf

Ins Boot geholt werden konnte der Gewinnsparverein der Sparda-Bank Ostbayern als ein neuer Sponsor des Altstadtlaufs. Dass der Lauf in erster Linie als Familienlauf ausgerichtet ist und gewissermaßen jeder Teilnehmer ein Sieger ist, habe den Ausschlag für das Engagement der Bank gegeben, betont Vorstandsvorsitzender Georg Thurner. Deswegen gefalle es ihm am Lauf besonders, dass es keine Zeitmessung gebe.

Ob nun ein Läufer bereits nach 28 Minuten im Ziel ist oder nach über einer Stunde dort eintrifft, macht demnach keinen Unterschied. Der Jubel in der Zielgeraden sei jedem gleichermaßen gewiss, ebenso wie eine Teilnehmerurkunde und eine Anstecknadel. Für die AOK als langjährigen Hauptsponsor des Laufs ist vor allem der Aspekt der Vitalität wichtig. „Jeder Teilnehmer hat einen Beitrag für seine Gesundheit geleistet“, sagt Richard Deml, Leiter der AOK-Direktion Regensburg.

Durch die Veranstaltung am 15. Juli führt Luis Hanusch vom Fernsehsender TVA. Rund 60 ehrenamtliche Helfer sorgen für das Gelingen der Veranstaltung.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht