mz_logo

Regensburg
Dienstag, 24. April 2018 22° 8

Vertrauensbruch

Angestellter bedient sich aus Kasse

Ein 22-Jähriger aus Regensburg kündigte nach zwei Tagen seinen Job und klaute zum Abschied einen vierstelligen Geldbetrag.

Der Dieb ist laut Polizei untergetaucht. Foto: dpa

Regensburg.Ein 22-Jähriger aus Regensburg trat am 18. Dezember seinen Job als Kassierer in einem Verbrauchermarkt im Regensburger Stadtnorden an. Bereits zwei Tage später entschloss er sich aber, das Arbeitsverhältnis aufzulösen. Er verließ seinen Arbeitsplatz, bediente sich zuvor allerdings in der ihm anvertrauten Kasse und entwendete daraus einen mittleren vierstelligen Geldbetrag. Das teilte die Polizeiinspektion Regensburg Nord mit. Da der Mann untergetaucht ist, wird nun nach ihm gesucht. Er wird wegen Diebstahls angezeigt.

Mehr Polizeiberichte aus Regensburg lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht