mz_logo

Regensburg
Montag, 23. April 2018 22° 6

Polizei

Auffahrunfall führte zu langem Rückstau

Nach einer Kollision auf der A 3 in Regensburg am Freitag war der linke Fahrstreifen eine halbe Stunde blockiert.

Regensburg.Auf der A 3, kurz vor der Ausfahrt Universität in Fahrtrichtung Passau, ist es am späten Freitagnachmittag gegen 18.10 Uhr zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Pkw gekommen. Dies meldete die Verkehrspolizei am Samstag.

Obwohl sich der Gesamtschaden mit circa 2000 Euro in Grenzen hielt, war der linke Fahrstreifen für 30 Minuten blockiert und es kam zu einem drei Kilometer langen Rückstauf bis auf die A 93.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht