mz_logo

Regensburg
Mittwoch, 15. August 2018 27° 3

Unfall

Auto kracht in Kinderspielplatz

Alkoholisierter Pkw-Fahrer verliert in Dinau die Kontrolle über seinen Wagen und kommt in einer Kurve von der Fahrbahn ab.

Die Polizei ordnete bei dem Fahrer eine Blutentnahme an. Foto: Bastian Winter
Die Polizei ordnete bei dem Fahrer eine Blutentnahme an. Foto: Bastian Winter

Kallmünz.Am Samstag gegen 18.15 Uhr befuhr ein 23-Jähriger mit seinem Pkw die Hauptverkehrsstraße in Dinau. In einer scharfen Rechtskurve verlor er die Kontrolle über seinen grauen Audi und fuhr auf den danebenliegenden Kinderspielplatz. Dabei fuhr er mehrere mit Ketten verbundene Begrenzungspfosten um und kam dann in einer Grasfläche zum Stehen.

Während des Unfalls befanden sich mehrere Personen auf dem Spielplatz, verletzt wurde aber niemand. Da der Pkw nicht mehr fahrbereit war, musste er abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 3500 Euro.

Der Pkw-Fahrer war stark alkoholisiert, ein Test ergab einen Wert von 1,8 Promille. Von den Polizeibeamten, die den Unfall aufnahmen, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Außerdem wurde der Führerschein des Fahrers sichergestellt. Er muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

Weitere Nachrichten aus dem Landkreis Regensburg lesen Sie hier!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht