MyMz
Anzeige

Vorstellung

Charity-Nacht in der Arberhütte

Der Gesamterlös kommt dem Zentrum für seltene Erkrankungen zugute.
Von tino Lex

Tom Gubik tritt auch in der Aberhütte auf. Foto: Sebastian Worsch
Tom Gubik tritt auch in der Aberhütte auf. Foto: Sebastian Worsch

Regensburg.Am Freitag öffnet sich im Gasthaus Arberhütte der Vorhang der „anderen Bühne“ vor der Sommerpause zum letzten Mal. Und wie immer im Juni ist auch dieser Abend einem sozialen Zweck gewidmet, nämlich dem Verein zur Erforschung seltener Krankheiten am Uniklinikum Regensburg. Hier forschen Ärzte nach Mitteln gegen Krankheiten, die für die Pharmaindustrie mangels wirtschaftlicher Perspektive uninteressant sind. Aber auch Menschen, die an seltenen Krankheiten leiden, brauchen Hilfe.

Wie immer bei der Charity-Nacht ist auch dieses Jahr der Eintritt frei. Es heißt also, Spaß haben und dabei Gutes tun – Gutes, denn am Ende des Abends sammeln die Akteure Hutgeld ein und jeder darf geben, was ihm/ihr die Show und der gute Zweck wert sind. Der Gesamterlös kommt dem Zentrum für Seltene Erkrankungen Regensburg (ZSER) zugute.

Die „andere Bühne“ hat für diesen Abend wieder einmal tief in die Trickkiste gegriffen und einige Showgrößen engagieren können, die allesamt ohne einen Cent Gage auftreten werden. Nach dem kurzfristigen Ausfall von Matthias Matuschik (Matuschke) im Mai hat er versichert zu kommen. Ganz nebenbei, Matuschik wird eventuell in die Politik gehen, denn im September kandidiert er für den Landtag in der mut-Partei von Barbara Stamms Tochter Claudia Stamm.

Außerdem ist der bayerische Comedy-Wirbelwind Wiggerl aus Erding ein Garant für Lachtränen. Für magische Momente sorgt zudem Günter Mikschl aus München als zaubernder DHL-Bote. Und Tom Gubik komplettiert den Abend mit seinem Musik-Kabarett. Zaubernd durch den Abend führt Rudy Christl, Gründer und Vorstand des Kulturvereins die „andere Bühne“.

Da der Eintritt für die Vorstellung frei ist, gibt es auch keinen Vorverkauf. Daher ist es sinnvoll, Plätze unter info@zaubertheater-regensburg.de oder telefonisch unter (0941) 29 79 95 75 zu reservieren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht