mz_logo

Regensburg
Mittwoch, 25. April 2018 22° 3

Kriminalität

Diebe klauten drei Fahrräder

Im Regensburger Norden trieben Fahrraddiebe ihr Unwesen. Sie richteten von Montag auf Dienstag einen Schaden in Höhe von rund 950 Euro an.

Regenburg.Gleich drei Fahrräder wechselten von Montag auf Dienstag im Bereich der Polizeiinspektion Regensburg Nord den Besitzer. Zweimal schlug ein unbekannter Täter in der Flößerstraße zu, beide Räder waren versperrt und hatten einen Gesamtwert von circa 900 Euro. Ein weiteres Rad wurde in der Straße Am Judenfeld geklaut, hier entstand ein Schaden von 50 Euro. Hinweise auf den oder die Täter nimmt die PI Regensburg Nord, Telefon (0941) 5062221, entgegen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht