mz_logo

Regensburg
Sonntag, 24. Juni 2018 18° 4

Polizeibericht

Diebesgut in Kinderwagen versteckt

Im Regensburger Donaueinkaufszentrum wurden gleich zwei diebische Pärchen auf frischer Tat erwischt.

Die Täter hatten es auf Klamotten abgesehen. Foto: Martin Schutt/dpa
Die Täter hatten es auf Klamotten abgesehen. Foto: Martin Schutt/dpa

Regensburg.Zwei Pärchen wurden am Mittwoch um 18.40 Uhr beim Ladendiebstahl in einem Kaufhaus im Donaueinkaufszentrum Regensburg erwischt. Ein Pärchen, 25 und 31 Jahre alt, wurde zunächst beim Diebstahl von Schuhen von einer Verkäuferin beobachtet. Bei der Durchsuchung ihrer Sachen wurde weiteres Diebesgut aus einem anderen Geschäft des DEZ gefunden. Kurze Zeit später wurde das zweite Pärchen, 19 und 21 Jahre alt, im gleichen Kaufhaus erwischt, als sie mehrere Kleidungsstücke entwendeten. Mit einer mitgebrachten Schere schnitten sie die Sicherungsetiketten ab und steckten das Diebesgut in einen Kinderwagen. Die Höhe des Gesamtschadens ist noch nicht bekannt.

Mehr Polizeiberichte aus Regensburg lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht