mz_logo

Regensburg
Dienstag, 18. September 2018 28° 1

Show

Duell der Magier im Schlossgarten

Sechs Zauberer kämpften am Samstag in Regensburg um die Gunst von Jury und Publikum. Den ersten Platz machte Collin.

Der „Bierschlegl“ ging an Collin und seine Partnerin Selina. Foto: Fred Geschka
Der „Bierschlegl“ ging an Collin und seine Partnerin Selina. Foto: Fred Geschka

Regensburg.Zum vierten Mal traten am Samstag im Kneitinger Schlossgarten sechs aus 82 Bewerbungen ausgewählte Magier/innen gegeneinander an, um die Gunst von Jury und Publikum zu gewinnen. Und daneben natürlich auch die ausgelobten Geldpreise, den begehrten „Bierschlegl“ und den damit verbundenen Soloabend auf „der anderen Bühne“ im September dieses Jahres. Den ersten Platz errang dabei Collin mit seiner Partnerin Selina, die mit verbundenen Augen auf der Bühne sitzend „durch die Augen von Collin“ Gegenstände erkannte, die Collin inmitten des Publikums gezeigt wurden. Sogar die Füllmenge einer Creme-Tube konnte Selina sicher erkennen. Der gewonnene Solo-Auftritt des Duos findet am 21. September im Gasthaus Arberhütte statt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht