mz_logo

Regensburg
Samstag, 23. Juni 2018 18° 4

Polizei

Einbrecher konnte Tresor nicht knacken

Der Täter stieg in der Nacht auf 1. Juni in ein Lebensmittelgeschäft in Burgweinting ein und wollte einen Tresor aufbrechen.

Die Polizei sucht nun Zeugen. Foto: Silas Stein/dpa
Die Polizei sucht nun Zeugen. Foto: Silas Stein/dpa

Regensburg.Ein bislang Unbekannter verschaffte sich in der Nacht auf Freitag Zugang zu einem Geschäft in der Römerstraße im Ortsteil Burgweinting. Im Gebäude scheiterte der Einbrecher jedoch am Tresor und musste ohne Beute abziehen.

Wie genau der Täter zwischen Donnerstag, 31. Mai, 18:30 Uhr und Freitag, 1. Juni, 5.40 Uhr, ins Anwesen gelangte, ist bis dato noch unklar. Die Kriminalpolizei Regensburg ermittelt. Fest steht, dass der Einbrecher erfolglos blieb. Trotz massiver Gewaltanwendung gelang es ihm nicht, den Tresor zu öffnen. Durch das brachiale Vorgehen entstand ein Schaden von 1000 Euro.

Die Kripo Regensburg bitte um Hinweise. Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Römerstraße bemerkt? Hinweise an Tel. 0941/506-2888.

Mehr Polizeiberichte aus Regensburg lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht