MyMz
Anzeige

Naturkundemuseum

Einen Tag lang dreht sich alles um Wasser

Das Naturkundemuseum und Umweltzentrum bietet am Sonntag, 24. Juni, einen „Tag des Wassers“ an.

Mit dem Kescher kann man Mikroorganismen fangen. Foto: Christoph Goppel
Mit dem Kescher kann man Mikroorganismen fangen. Foto: Christoph Goppel

Regensburg.Das Naturkundemuseum und Umweltzentrum bietet am Sonntag, 24. Juni, von 14 bis 17 Uhr einen heiteren „Tag des Wassers“ an, geeignet für Kinder aller Altersstufen und für Erwachsene. Neben vielerlei Wasserspielen und Wasser-Spaß gibt es chemische Experimente mit Wasser. Und im Museumsteich gekescherte Wasserorganismen können unter dem Mikroskop betrachtet werden, betreut von den Biologen Christoph Goppel und Barbara Postner, sowie Mitarbeitern des Wasserwirtschaftsamts Regensburg. Eine Anmeldung unter Tel. (0941) 507 3443 ist erforderlich, es können max. 15 Kinder teilnehmen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht