mz_logo

Regensburg
Donnerstag, 24. Mai 2018 26° 8

Einsatz

Feuerwehr löscht Brand in Heizraum

Die Atemschutzträger der Regensburger Feuerwehr rückten am Montag zu einem Kellerbrand in den Hohen-Kreuz-Weg an.

Die Berufsfeuerwehr Regensburg, Notarzt und Rettungsdienst waren vor Ort. Foto: Alexander Auer

Regensburg.Kurz vor Mittag wurde die Berufsfeuerwehr am Montag in den Hoher-Kreuz-Weg in Regensburg zu einem Zimmerbrand alarmiert.

Die Feuerwehr ging unter schwerem Atemschutz in den Keller des Mehrfamilienhauses. Beim Öffnen der Heizraumtüre kam den Einsatzkräften dichter schwarzer Rauch entgegen. Nach ersten Erkenntnissen hatte wohl etwas an der Heizung zu schmoren begonnen, so der Einsatzleiter der Feuerwehr. Die Kräfte unter Atemschutz konnten den Brand schnell löschen. Insgesamt waren 18 Einsatzkräfte vor Ort. Danach wurden das Gebäude und der Keller noch durchgelüftet.

Verletzt wurde bei dem Einsatz glücklicherweise niemand, wobei Notarzt und Rettungsdienst dennoch in kürzester Zeit vor Ort war. Die Hauptrettungswache des BRK liegt nur wenige Meter gegenüber des Einsatzortes. Die BRKler nahmen auch gleich noch drei Bewohner kurzzeitig auf:

Mehr Nachrichten aus Regensburg lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht