mz_logo

Regensburg
Freitag, 22. Juni 2018 18° 2

Polizei

Fremder umarmt Frau und begrapscht sie

In Burgweinting hat ein Unbekannter eine 20-Jährige sexuell belästigt. Als sie um Hilfe schrie, flüchtete der Mann.

Kleine Grünanlagen, Vorgärten, Spielstraßen: Viele Familien und Senioren wohnen in der Käthe-Kollwitz-Straße. Fotos: mt
Kleine Grünanlagen, Vorgärten, Spielstraßen: Viele Familien und Senioren wohnen in der Käthe-Kollwitz-Straße. Fotos: mt

Regensburg.Eine 20-jährige Regensburgerin war am Freitagabend gegen 18.15 Uhr zu Fuß in der Käthe-Kollwitz-Straße in Burgweinting in Richtung Lise-Meitner-Weg unterwegs. Dabei hörte sie plötzlich schnelle Schritte hinter sich. Ein Unbekannte fasste ihr unvermittelt an den Po und umarmte sie von hinten. Als die junge Frau laut um Hilfe schrie, ließ der Mann von ihr ab und flüchtete zu Fuß in Richtung Langer Weg.

Inzwischen ermittelt die Kriminalpolizei Regensburg. Wie ein Sprecher mitteilte, ist der Unbekannte etwa 50 Jahre alt, 1,80 Meter groß und schlank. Er trug zum Tatzeitpunkt einen hellen Winteranorak mit dunklen Querstreifen und eine helle Strickmütze.

Die Kripo bittet Menschen, die im Bereich der Käthe-Kollwitz-Straße, dem Lise-Meitner-Weg bzw.dem Langer Weg verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf den Täter geben können, sich dringend unter der Tel. Nr. (09 41) 5 06 - 28 88 zu melden.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Raum Regensburg finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht