mz_logo

Regensburg
Mittwoch, 18. Juli 2018 29° 6

Polizei

Fußgängerin in Regensburg angefahren

Eine Touristenführerin wird auf der Fahrbahn von einem BMW touchiert. Die Polizei sucht nach Zeugen des Unfalls.

Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden. Foto: Bastian Winter
Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden. Foto: Bastian Winter

Regensburg.Für einen Unfall, der sich am Sonntag gegen 15.15 Uhr in Regensburg ereignete, sucht die Polizei Zeugen. Eine 40-jährige Fremdenführerin begleitete zu diesem Zeitpunkt eine Touristengruppe in der Weißen-Hahnen-Gasse. Sie ging in Richtung Donau und befand sich gerade auf der Fahrbahn, als sich ein 18-Jähriger mit seinem BMW näherte. Er touchierte die Fußgängerin mit seinem Auto, wobei diese leicht verletzt wurde.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter Tel. (0941) 506 2001 mit der Polizeiinspektion Regensburg Süd in Verbindung zu setzen.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Raum Regensburg lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht