mz_logo

Regensburg
Donnerstag, 20. September 2018 27° 1

Goethe-Gymnasium

Goethe-Abiturienten zeigen brillante Leistungen

Die Jahrgangsbesten mit einer Traumnote von 1,0 Foto: Klingshirn
Die Jahrgangsbesten mit einer Traumnote von 1,0 Foto: Klingshirn

In feierlichem Ambiente wurden den diesjährigen Absolventen des Goethe-Gymnasiums am Freitag die Abiturzeugnisse übergeben. Mit neuer Saalausstattung und unter dem Zutun musikalischer Unterstützung versammelten sich Abiturienten, Angehörige und Lehrerkollegium in der schuleigenen Turnhalle in der Goethe-Straße, um das Ende der Schulzeit gebührend ausklingen zu lassen. Die Leistungen des diesjährigen Jahrgangs waren brillant: 52 Schüler dürfen sich über eine Eins vor dem Komma freuen, und der Abiturdurchschnitt liegt in diesem Jahr bei soliden 2,16. Die vier Jahrgangsbesten Jessica Handler, Therese Evers, Lina Foltan und Angelina Klingshirn erzielten die Bestnote 1,0.

Neben diesen guten Ergebnissen im Abitur wurden auch einige Schulabgänger mit Preisen geehrt. Elf Schüler erhielten ein Zertifikat für herausragende Leistungen in den Fächern Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften (MINT) und fünf weitere Schüler wurden für sehr gute Leistungen im Fach Physik geehrt. Lina Foltan wurde für ihre Seminararbeit mit einem Preis der Rewag Regensburg ausgezeichnet. Nachdem nun alle schulischen Verpflichtungen erst einmal hinter ihnen liegen, beginnt für die Abiturienten ein neuer Lebensabschnitt. „Ob manche dieses Jahr schon mit einem Studium beginnen oder eine Pause machen, ist in unserem Jahrgang sehr unterschiedlich. Ungefähr die Hälfte möchte gleich zum Wintersemester beginnen“, erzählt Angelina Klingshirn. Für was sich der oder die Einzelne letztendlich auch entscheiden mag, jetzt gilt es erst einmal die neu gewonnene Freiheit zu genießen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht