mz_logo

Regensburg
Mittwoch, 18. Juli 2018 29° 6

Feuerwehr

Großeinsatz in der Regensburger Altstadt

Die Feuerwehr wurde zu einem Einsatz zum Alten Rathaus gerufen. Die vermutete Rauchentwicklung erwies sich als Fehlalarm.

  • Die Alarmierung erwies sich zum Glück als Fehlalarm. Foto: Alexander Auer
  • Zentimeterarbeit: Die Einsatzwagen kämpften sich durch die engen Gassen. Foto: Alexander Auer

Regensburg.Die Regensburger Feuerwehr musste bei einem Einsatz beweisen, dass sie auch durch enge Gassen kommt. Gegen 22.30 Uhr wurden die Berufsfeuerwehr Regensburg sowie die Freiwillige Feuerwehr aus Weichs und der Löschzug Altstadt zum Alten Rathaus gerufen. Die Einsatzmeldung lautete „vermutliche Rauchentwicklung im Dachstuhl des Alten Rathauses“. Der Verdacht bestätigte sich glücklicherweise nicht.

Mehr Nachrichten aus Regensburg lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht