mz_logo

Regensburg
Mittwoch, 15. August 2018 27° 3

Festival

Haindling kommt zu „Heimatliebe“

Die niederbayerischen Musiker sind Headliner bei dem Festival im Sommer. Auch „D’Raith-Schwestern und da Blaimer“ kommen.

Die niederbayerische Gruppe Haindling Foto: Sandra Vitting
Die niederbayerische Gruppe Haindling Foto: Sandra Vitting

Regensburg.Mit „Haindling“ kommt eines der Aushängeschilder Bayerns zum „Heimatliebe“-Festival, das vom 1. bis 2. Juni 2018 stattfindet. Mit Titeln wie „Bayern“, „Leit hoit’s z’samm“ und „Lang scho nimmer gsehn“ wurden sie bekannt. Die Kultband um Hans-Jürgen Buchner verkörpert das „bayerische Glaubensbekenntnis“ des „Leben und leben lassen“. In ihren Texten setzen Haindling sich auch kritisch und nachdenklich mit aktuellen Themen ihrer Heimat auseinander.

Vor dem Headliner Haindling am Samstag stehen mit „D’Raith-Schwestern und da Blaimer“ zudem regionale Künstler auf der Bühne des Festivals. Die Band aus Roding zählt zu den beliebtesten bayerischen Mundartgruppen.

Weitere Meldungen aus Regensburg lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht