mz_logo

Regensburg
Donnerstag, 19. Juli 2018 30° 1

Verkehr

In Schlangenlinien in den Ostersonntag

Eine 29-Jährige war am frühen Morgen des Feiertags in der Regensburger Nordgaustraße betrunken unterwegs.

Symbolfoto: Jens Wolf/dpa
Symbolfoto: Jens Wolf/dpa

Regensburg.Am frühen Morgen des Ostersonntags, gegen 4.30 Uhr, ist einer Streife der Polizeiinspektion Regensburg-Nord in der Nordgaustraße ein Auto aufgefallen, das leichte Schlangenlinien fuhr. Als die Beamten die 29-jährige Frau am Steuer kontrollierten, stellten sie fest, dass sie nach Alkohol roch. Ein Test ergab einen Wert von mehr als einem Promille, weshalb sich die Frau einem Bluttest unterziehen musste. Ihr Führerschein wurde sichergestellt.

Weitere Polizeimeldungen aus Stadt und Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht