MyMz
Anzeige

Verkehr

Kommentare zum ÖPNV werden ausgewertet

Die Regensburger konnten online ihre Meinung zum Öffentlichen Nahverkehr abgeben. Das Angebot wurde rege genutzt.

Eine Expertenstudie favorisiert eine moderne Stadtbahn für Regensburg. Aber befürworten auch die Bürger ein solches System? Ein Online-Forum soll Klarheit schaffen. Die Straßenbahn auf unserem Symbolbild fährt übrigens in Nizaa. Symbolfoto: Torsten Becker/Komobile
Eine Expertenstudie favorisiert eine moderne Stadtbahn für Regensburg. Aber befürworten auch die Bürger ein solches System? Ein Online-Forum soll Klarheit schaffen. Die Straßenbahn auf unserem Symbolbild fährt übrigens in Nizaa. Symbolfoto: Torsten Becker/Komobile

Regensburg.Das online-Beteiligungsverfahren für einen höherwertigen Öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) ist nach einmonatiger Laufzeit nun abgeschlossen, wie die Stadt Regensburg in einer Pressemitteilung informiert. Bis zum 28. Februar 2018 hatte die Stadt Auszüge einer Studie online gestellt und damit den Bürgern die Möglichkeit gegeben, ihre ganz persönliche Meinung dazu kundzutun.

Viele haben dies genutzt. Fast 500 Nutzer haben sich registrieren lassen und aktiv beteiligt. Manche äußerten sogar mehrfach ihre Meinung. So wurden insgesamt 546 Kommentare eingetragen. Zusätzlich wurden zu diesen Kommentaren 960 Bewertungen bzw. Kommentar-Zustimmungen abgegeben. Dabei wurde intensiv diskutiert und eine Vielzahl von Argumenten vorgebracht, deren Auswertung nun einige Zeit in Anspruch nehmen wird.

Sobald diese Auswertung vorliegt, sollen die Erkenntnisse für den Stadtrat und die Öffentlichkeit in einem Kurzbericht zusammengefasst und alle Fragen, die häufiger aufgeworfen wurden, beantwortet werden.

Mehr Nachrichten aus Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht