mz_logo

Regensburg
Sonntag, 19. August 2018 32° 2

Film

Landrauschen im Open-Air-Kino

Das Open-Air-Kino Cinema Paradiso am Grieser Steg in Regensburg zeigt am Dienstag, 17. Juli, „Landrauschen“.

•Die Komödie „Landrauschen“ spielt in Schwaben. Foto: Arsenal Filmverleih, Tübingen
•Die Komödie „Landrauschen“ spielt in Schwaben. Foto: Arsenal Filmverleih, Tübingen

Regensburg.Das Open-Air-Kino Cinema Paradiso am Grieser Steg zeigt am Dienstag, 17. Juli, „Landrauschen“ – eine Lovestory aus dem schwäbischen Bubenhausen. Im Film mischt die Berlin-Heimkehrerin Toni das Dorfleben in der schwäbischen Provinz gehörig auf. Beim Max Ophüls-Festival hat das Werk abgeräumt – und mehr Preisgelder kassiert, als für Produktion ausgegeben wurden. Dank authentischer Figuren, unverkrampfter Spielfreude samt origineller Dialoge dürfte der Ophüls-Hype sich auch im Kinoalltag fortsetzen. Cinema Paradiso dauert bis 22. August. Die Veranstaltungen beginnen je ab 21 Uhr – bei schlechtem Wetter sind die Vorführungen im Kino Wintergarten.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht