mz_logo

Regensburg
Donnerstag, 26. April 2018 16° 3

Kriminalität

Mann randaliert in Spielcasino

Der Randalierer bespuckte bei der Festnahme in einem Regensburger Spielcasino die Beamten. Er war der Polizei schon bekannt.

In einem Regensburger Spielcasino randalierte ein Mann, der der Polizei schon bekannt war. Foto: Boris Roessler dpa

Regensburg.Am Mittwochabend randalierte ein Mann in einem Spielcasino in der Regensburger Altstadt. Der Mann war der Polizei schon bekannt, teilten die Beamten mit.

Um kurz vor 20 Uhr sei der 32-Jährige laut Polizeibericht ausgerastet und habe mit einem Schraubendreher eine Kasse aufgebrochen. Dann blieb er mit seinem Werkzeug in der Hand in den Räumen des Casinos. Als die Polizei ankam, konnte er zu Boden gebracht werden. Nachdem die Polizisten ihm erklärten, dass er nun verhaftet sei, brach der Mann zusammen.

Randalierer bespuckte Polizisten

Noch während der vor Ort stattfindenden notärztlichen Behandlung setzte er jedoch sein aggressives Verhalten plötzlich fort, so trat, schlug und spuckte er gegen die eingesetzten Beamten. Um seinen Gesundheitszustand zu Überprüfen, wurde der Randalierer in ein Regensburger Krankenhaus gebracht.

Letztlich musste er in einer psychiatrischen Fachklinik untergebracht werden, nachdem er bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten ist.

Mehr Polizeimeldungen aus Regensburg lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht