mz_logo

Regensburg
Samstag, 18. August 2018 31° 3

Sport

Meisterschaften auf dem TVE-Gelände

Beim TV Etterzhausen suchte die Bayerische Bouleszene ihre Meister. Außerdem ging es um die Qualifikation für die Deutsche.
Von Paul Neuhoff

Domino und Vincent Probst (r.) wurden Bayerische Meister. Links im Bild der Präsident des Deutschen Petanqueverbandes Michael Dörhöfer. Foto: Neuhoff
Domino und Vincent Probst (r.) wurden Bayerische Meister. Links im Bild der Präsident des Deutschen Petanqueverbandes Michael Dörhöfer. Foto: Neuhoff

Etterzhausen.Bei bestem „Boulewetter“ war der TV Etterzhausen am Wochenende Treffpunkt der Bayerischen Bouleszene. In der Formation „Doublette Mixte“ suchte die ihren Bayerischen Meister und Teilnehmer für die im September im Saarland stattfindenden Deutschen Meisterschaften. Bereits im Vorjahr hatte sich der Landesverband für die Boulebahnen des TV Etterzhausen entschieden. Die Verantwortlichen waren vom Standort beeindruckt und gaben auch 2018 den Zuschlag an den Etterzhausener Sportverein. Starkregen am Vortag hätte den geplanten Verlauf fast zum Scheitern gebracht. Am ersten Tag kämpften 55 Teams um die besten Plätze für die Bayerische Meisterschaft, darunter auch der Präsident des Deutschen Petanqueverbandes mit Tochter. Domino und Vincent Probst, von der 1. Münchner Kugelwurfunion gingen letztendlich als Sieger aus dem Turnier. (lpn)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht