mz_logo

Regensburg
Donnerstag, 21. Juni 2018 29° 8

Diebstahl

Schon der zweite Einbruch in Bäckerei

Zum zweiten Mal binnen weniger Tage wurde eine Bäckerei im Regensburger Minoritenweg von Einbrechern heimgesucht.

Die Täter hatten es nicht auf Brot und Semmeln abgesehen, sondern auf Bares. Foto: Paul Knecht/dpa
Die Täter hatten es nicht auf Brot und Semmeln abgesehen, sondern auf Bares. Foto: Paul Knecht/dpa

Regensburg.Bereits von Samstag auf Sonntag waren die Eindringlinge in eine Bäckerei im Minoritenweg eingebrochen. Nun sind ungebetene Gäste erneut in die Geschäftsräume eingedrungen.

Wie bereits berichtet, steigen die Täter in den Bäckerladen nahe der Regensburger Altstadt ein, machten aber keine Beute. In der Nacht auf Donnerstag kamen erneut Diebe und sie erbeuteten diesmal einen niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise. Wer hat insbesondere in und um die Bäckerei im Minoritenweg im fraglichen Zeitraum Personen oder Fahrzeuge bemerkt, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten? Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0941/506-2888 entgegen.

Mehr Polizeiberichte aus Regensburg lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht