MyMz
Anzeige

Parteien

SPD Keilberg ehrt Jubilare

Ex-Stadtrat Hans Wolf ist seit 50 Jahren Mitglied im Regensburger Ortsverein. Auch Wahlen standen bei der Versammlung an.

Die wiedergewählte Vorsitzende Elisabeth Christoph (2.v.l.) und Fraktionschef Klaus Rappert (ganz rechts) mit den langjährigen Mitgliedern, in der Mitte der für 50 Jahre Mitgliedschaft gewürdigte Hans Wolf Foto: SPD
Die wiedergewählte Vorsitzende Elisabeth Christoph (2.v.l.) und Fraktionschef Klaus Rappert (ganz rechts) mit den langjährigen Mitgliedern, in der Mitte der für 50 Jahre Mitgliedschaft gewürdigte Hans Wolf Foto: SPD

Regensburg.Der SPD-Ortsverein Keilberg hielt seine Jahresversammlung im Schützenheim Keilberg ab. 16 von 37 Mitgliedern waren anwesend. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Elisabeth Christoph und den Vorsitzenden der SPD-Stadtratsfraktion, Klaus Rappert, wurden in feierlichem Rahmen mehrere SPD-Mitglieder für ihre außerordentlich langjährige Parteizugehörigkeit geehrt.

Der Fraktionsvorsitzende überreichte vier Parteimitgliedern – Anneliese Ehrenreich, Maria Härtl, Erika Seibl und Andreas Obermeier – für 40-jährige Mitgliedschaft Urkunden und silberne Ehrennadeln. Der ehemalige Stadtrat Hans Wolf, früher auch der „heimliche Bürgermeister vom Keilberg“ genannt, erhielt die Ehrennadel in Gold für 50-jährige Parteitreue.

Nach den Berichten der Vorsitzenden, des Kassierers und der Kassen-Revisorinnen erfolgten unter der Leitung von Klaus Rappert die Vorstandsneuwahlen. Einstimmig wurde die Vorsitzende und Stadträtin Elisabeth Christoph wiedergewählt. Mit jeweils großen Mehrheiten wurden die gesamte Vorstandschaft und Delegierten zur Unterbezirks-Europakonferenz gewählt. Nach der Aussprache rief Christoph zur Teilnahme an Veranstaltungen im beginnenden Landtagswahlkampf auf.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht