mz_logo

Regensburg
Freitag, 17. August 2018 31° 2

Verkehr

Stau auf der A3 löst sich langsam auf

Baustelle, Ferienbeginn und Auffahrunfälle: Auf der Autobahn zwischen Beratzhausen und Neutraubling stockte der Verkehr.

Auf der A3 staute es sich wieder einmal. Foto: Stefan Gruber
Auf der A3 staute es sich wieder einmal. Foto: Stefan Gruber

Regensburg.Seit Samstagmorgen, 14. Juli, kam es auf der Autobahn A3 bei Regensburg in Fahrtrichtung Passau zu Verkehrsbehinderungen. Grund hierfür war nach Auskunft der Verkehrspolizei Regensburg hauptsächlich der Reiseverkehr, der mit dem Ferienbeginn in Nordrhein-Westfalen, dem bevölkerungsreichsten Bundesland, eingesetzt hat. Den Stau verschärften die Baustelle zwischen Burgweinting und Neutraubling sowie kleinere Auffahrunfälle zwischen Nittendorf und Regensburg-Burgweinting. Zwischenzeitlich staute sich der Verkehr rund 20 Kilometer zurück. Mittlerweile, seit etwa 15.30 Uhr, ist die Situation entspannter.

Mehr Nachrichten aus Regensburg lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht