mz_logo

Regensburg
Donnerstag, 19. Juli 2018 30° 1

Polizei

Trickdiebstahl auf der Steinernen Brücke

Ein Bettler griff einem Rentner in den Geldbeutel, ohne dass der Mann den Diebstahl sofort bemerkte.

Die Regensburger Polizei sucht einen Trickdieb. Foto: dpa
Die Regensburger Polizei sucht einen Trickdieb. Foto: dpa

Regensburg.Am Freitagvormittag kam es auf der Steinernen Brücke zu einem Trickdiebstahl. Ein 75-jähriger Rentner spendete einer bislang unbekannten männlichen Person, welche unter einem Vorwand und unter Vorhalt eines Zettels um Spenden bat, einen geringen Geldbetrag. Der Unbekannte zeigte sich „so erfreut“, dass er den Rentner „aus Dankbarkeit“ umarmte. Zu Hause musste der Rentner feststellen, dass aus seiner Geldbörse Bargeld in dreistelliger Höhe fehlte.

Weitere Nachrichten aus Regensburg lesen Sie hier!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht