mz_logo

Regensburg
Freitag, 20. Juli 2018 31° 2

Verkehr

Zufahrt zum Brandlberg erneut blockiert

Dramatische Folgen im Notfall? Die Zufahrt in das Regensburger Neubaugebiet war am Dienstag nach Ostern erneut verstopft.

Die Verkehrssituation am Brandlberg spitzt sich zu. Foto: Scheitzach
Die Verkehrssituation am Brandlberg spitzt sich zu. Foto: Scheitzach

Regensburg.Nach dem Verkehrkollaps an der Zufahrt zum Brandlberg am 14. März sagten Politik, Stadtverwaltung und Immobilienentwickler Besserung zu – und hielten nicht Wort. Am Dienstag nach Ostern war es wieder so weit: Von 7.40 bis 9 Uhr ging den Aussagen von Augenzeugen zufolge nichts mehr. Rettungsdienste hätten erneut mit massiven Behinderungen zu kämpfen gehabt, wenn es Notfälle gegeben hätte. Wie mehrfach berichtet, hätte eine Patientin nur verspätet in ein Krankenhaus gebracht werden können. Und ein schwer verletzter Bauarbeiter war ebenfalls verzögert geborgen worden. Der Mann war später in einer Regensburger Klinik gestorben. (zi)

Mehr Nachrichten aus Regensburg lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht