MyMz
Anzeige

Welterbe

Touristen in Regensburg in Bahnen lenken

Die Stadt hat Nachholbedarf bei der Digitalisierung. Neueste Technik soll Besucher und Verkehr regulieren.
Von Christian Eckl

Touristen vor dem Regensburger Rathaus: Wohin gehen sie? Was sehen sie sich an? Foto: Eckl
Touristen vor dem Regensburger Rathaus: Wohin gehen sie? Was sehen sie sich an? Foto: Eckl

Regensburg.Verstopfte Straßen, kaum ein Durchkommen, ein Souvenir-Laden an dem anderen: Von dieser Schreckensversion einer Touristen-Stadt ist Regensburg nach Angaben der Regensburg Tourismus GmbH noch weit entfernt. Doch in anderen Ländern ist das Stichwort „Over-Tourism“ längst zum Kampfbegriff geworden – mit Konsequenzen. Die Niederlande haben an ihren Touristen-Hotspots nun strenge Regeln aufgestellt: Weniger Werbemaßnahmen, mehr Digitalisierung. Ein Vorbild für Regensburg? „Die Stadt Regensburg liegt, was die Zahl der Übernachtungen betrifft, im europäischen Vergleich auf Platz 86, Amsterdam hingegen auf Rang elf“, sagt Sabine Thiele, Chefin der RTG-. „Amsterdam spielt somit in einer Liga mit London, Paris, Berlin, Rom, Istanbul oder Prag.“ Ein Vergleich würde die Realität verzerren, so Thiele weiter. Und doch gibt es Bewegung auch in der Stadt-Politik: Im Stadtrat gibt es Bestrebungen, die Touristen-Ströme zu lenken. Doch innovative Lösungen, etwa Apps, die anzeigen, wie überfüllt etwa das Museum der Bayerischen Geschichte ist, fehlen im Moment komplett.

##### #### ## #######, ################ ## ######### ### ####### ##############, ##### #### #### ##-############# ######### #######. „### ###### #### ##### ### ######### ## ############# ################## ########, ##### ### #######-#### ####, ##### ### ######### ######## #### ### ##### #####“, ## ######.

############ ##### ### #####

### ##### ##### ###### ### ### ######### #### ##### ###### ### #######. #### #### ## ######## #### ### ############, ########### ###########. „## ### ####### ###### ##### #### ####### ## ######### #### ########## ############. ## ##### ############## #. #. ### ##################### #### ######### ###### ###########, ### ######### ## ######## ### ### ######### ## ########### ########## #### ## ############ ## ### ########### ########## ## ######“, ##### ## ## ##### ############# ### ##### ### ####### ### #################.

#### ### #### #### ######: „#### ###### #### ###### ### ###### #### ####### ##### #######, ### #### #### ######## ######### ### ### ######### ####### ### ###################“, ##### ## ######. ######## ### ## ### ####### ###### #### ### ####### ## ### ##########. #### ##### ####### ######### ## ### ######## ## ########## ####### #### ### ###################### ### ### #####. ####### ####### #### ########## ##########, ### ######### ## ######### ########, ### ### #############. #### ### ########### ### #### ###### ### ############## #######.

### ############## ####### ###### ## ### ########## ##########, ### ######-######## ### ####### ### ######## ########. #### ### ################## ##### ### ##### ##### #########. ##. #### #########, ####### ### ### ############# #### ####, „#### ### ######### ##### ######### ###### ### ### ### ################# ###.“

##### ######### #### ### ### ####### ########### ### ##### #### #############:

##########: #### ### ####### ########

### #### ### #######, ### ## ########## ########, ##### ##### ### ### ######### ##. ####### ##### ## ## ###### ######## #### ######### #### ### #######, ### #######.

### ########### ######### ##### #### ## #### ####, ### ### ####### ### ### ######### ### #### ######## #### ########## ########. „######### ###, #### ### ##### ################# ## ################# ### ##### ######### ##### ##### ######“. #### ### ####-#######. #### ## ############### #### ## ### ############, ##### #### ######### ##### ######### ####, #### ### ####### ### ##### #########. „### ###### ### ############### #####“, #### ### #######.

### ### ######, #### ### ######### ### ######### ################# ###. ### #### ############## ### ### ## ########## ########### ##### ### ############ ### ##### ### ###### ### ###############. „### ### ########## ########## ####### ######### ## ### ####### ### ########### ###### ### ##### ### ######## ### ##### ###### ### #### #### #### ####“, ##### ## ### ### ###.

### „####-#######“ ### ## ######### ##### ##### #### ####.

####### ######## ### ### ###### ##### ### ####

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht