MyMz
Anzeige

Spende

10000 Euro für das Patientenhaus

Erwin Drexler und Rudolf Baumruck spenden für die Leukämiehilfe Ostbayern. Sie waren an der Planung des Hauses beteiligt.

Rudolf Baumruck übergab die Spende an Prof. Dr. Reinhard Andreesen und Franz Bast. Foto: H. C. Wagner
Rudolf Baumruck übergab die Spende an Prof. Dr. Reinhard Andreesen und Franz Bast. Foto: H. C. Wagner

Regensburg.Auf Initiative des Straubinger Architekten Franz Bast war das Straubinger Ingenieurbüro Drexler und Baumruck an der Planung des Patientenhauses der Leukämiehilfe Ostbayern beteiligt. Unter dem Eindruck des Engagements der Leukämiehilfe Ostbayern entschlossen sich Erwin Drexler und Rudolf Baumruck nach Abschluss der Baumaßnahme zu einer Geldspende von 10 000 Euro, die Rudolf Baumruck an den Vorsitzenden der Leukämiehilfe Ostbayern, Prof. Dr. Reinhard Andreesen, und Franz Bast übergab. Die Kosten für das Patientenhaus werden über Spenden finanziert.

Weitere Nachrichten aus Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht