MyMz
Anzeige

Kriminalität

19-Jähriger verletzt zwei Polizisten

Bei seiner Festnahme wehrte sich ein 19-Jähriger vehement und verletzte zwei Polizisten durch Fußtritte.

Regensburg.Bei einer Kontrolle von mehreren jungen Männern durch eine Streife der PI Regensburg 3 wurden in den Abendstunden des Dienstag eine geringe Menge Marihuana aufgefunden. Als der Tatverdächtige zur Dienststelle verbracht werden sollte, wehrte er sich heftig gegen die Festnahme und trat wild um sich. Hierbei verletzte er die beiden Beamten, die sich in ambulante Behandlung begeben mussten. Neben den Fußtritten bedachte er die eingesetzten Polizisten mit diversen beleidigenden Kraftausdrücke. Er muss nun mit einer Strafanzeige wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und anderer Delikte rechnen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht