MyMz
Anzeige

Als die „Stadthamster“ aufs Land zogen

In Corona-Zeiten hamstern wir im Supermarkt. Nach dem Krieg las man in Regensburg Getreidekörner auf, wie echte Hamster.
Von Heinz Klein

Hamstern damals: Während der Säugling aus seinem Kinderwagen neugierig nach dem Fotografen schaut, ist seine Mutter mit der Nachlese auf einem abgeernteten Getreidefeld beschäftigt. (Archivfoto vom Sommer 1947). Foto: Koll/ dpa
Hamstern damals: Während der Säugling aus seinem Kinderwagen neugierig nach dem Fotografen schaut, ist seine Mutter mit der Nachlese auf einem abgeernteten Getreidefeld beschäftigt. (Archivfoto vom Sommer 1947). Foto: Koll/ dpa

Regensburg.Das Coronavirus hat das Hamstern wieder aktuell gemacht. Freilich ist das, was wir in den letzten Wochen betrieben und erlebt haben, eher eine Art von „edelhamstern“ ohne wirkliche Not: die Jagd nach Klopapier, Nudeln, Mehl und Hefe mit dem Einkaufswagen im nächsten Supermarkt. Vor 75 Jahren wurde auch gehamstert, damals nach dem Krieg aber in wirklicher Not.

Hamstern heute: Ein Mann schleppt Toilettenpapier und Küchenrollen aus einem Supermarkt. Neben Lebensmittel hamstern viele Verbraucher in der Corona-Krise vor allem Klopapier. Foto: Rene Traut/dpa

### ########, ## ####### ####### ######, #### ## ###### ### ### „########“ ##### ### ######## ################# ## ### ####, ####### ###### #### #### ## ### ######, ## ## #### ####, #####, ########## ### ########## ##### ### #### #### ### ### ##### ##### ## ######## ###. ### ####, #### #### ## ######### ###### ### ### ############, ##### ############# ##### ###### ####. „###### #### #### ## ###### ##########, ## ## ###### #### ## ########## #####. ### ## # ##### ####, ########## ####### ## ###“, ######## ### ### #### ### ### ###############.

#### ############ #### #####

######, #####. ### #### ###### #### ## ### ###, #### #### ###### ### ########### ###### ######### #### ## ### ###### #### ##########. #### ####### ###### ### ### ##### ####### ####, #### ## ###### ## ##### ######## ######, ## ### ### ############# ##### #### #####. ### ###### ### ######## #### #######, ##### #### ### #### ###########, ### ## ####### ### „########“ (############) ## ######. #### ### ######## ##### ####, #### ### ###### #### ### #### „##### ####“ ### ######## ####, ### ### ## ###### ##### ##### #### ######## #####, ### #### ####### ###### ## ##### ### ##### ### ## ############## #####. ## ###### ### #### ##### ########## ### ## #### ### #### ### ### ############ ##### ##### #### ## ### ### ###### #### ##########, ## ### ### ###### #### ## ######## ## ###### ### ### ### #### ###### #### ### ##### ##### #### „### ### #####“ ## ####, ### ##### ### #### „###########“ (#### #######) ########## ### ### ##### ######## ###### ############ ###### ########.

######## #### ## ### ######## #### ##### #####. ### ### #### ## ##### ########## ### ######## ###### #########, ####### ### #### ##### ### #######. ### ### ## ###### ######. ## ### ### ########## ### ### ######.

Christa Sinel spitzte erst die Ohren und dann den Stift, wenn die Alten „von damals“ erzählten. Die Geschichten hat sie in einem Büchlein „A Kirm voller G‘schichtn“ zusammengetragen. Foto: Sienel

### ###########, ### ####### ###### ## ##### ######## ############## ###, ####### #### ### ###### #############. #### ### ### ### ##### ### ##### ########. ### ####, ###### ### ################### ###########, ### ###. #### ######### #### ## ################ ### #### ######## ############. ### ##### ###### ### ########, ### #######, #### ### ### ### #####: „##, #### ###### #### ### ### ### ######## ###. # #### ### #### # #### ###### ## #######, ### ##### ## #### ### ######.“ #### ###### ### ##### #### ######, ### ### #### ######### ######. ### #### ########## ### ### ######### ###### ### ##### ###########, #### ### ### ##### ############### ###### ### #### #######. ### ######## ####### ### ### ####### ###### ######## ### ###### #### ### ###### ###### - ###### ######## #####.

## ##### ##### ### ###, ### #######, ### ##### ### ### ####, ### ### ########## ### ### ########### ### ######### ########### ### #### ###. ### ###### ########## ## ####### #######, ### ### ##### ### ### #######, ### #####, ### ##### ### ### ####, ##### ### ### ## ###. „######## ######“, ####### ####### ######. „## #### ### ##### ###### ### ### ### ### #### ######, ## #### ### #### ##### ######, #### ### ### ### #### ### ############## ##### ### #### ##### ####### ### ############ ##### ######.“

###### ##### ########

#### #### #### ######## ######## #### #### #### #######, ### ### ##### ############## ##### #######, #### ### ##### ###########. ### ### ### #### ####### ### #######, ## ### ## ##### ###, ### ####### ###### ######## #####, ##### ### ##### ### ######. #### ###### ### ### ### ##### ### #### ##### ### ### ######## ######### ##### „### ####### ######## ######“ ### ########. ### ##### ###### ### ## ### #### ### ### ##### #### ###### #####, ### ### ########### ### ########## ##### ###### ####### ######. ### ######## ###### ##### ###### ## ####### ### ### ############### ### #### ############. ### #### ###### ####### ###### #### ###### #### ########## ################ ## ##### ### ##### ### ###### ###.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht