MyMz
Anzeige

Angeblicher Gasaustritt in Bahnhofstraße

In der Bahnhofstraße kam es zu einem Feuerwehreinsatz. Ausgetretenes Gas wurde vermutet. Grund war eine defekte Klimaanlage.

In der Regensburger Bahnhofstraße ist Gas ausgetreten. Der Einsatz läuft. Foto: Armin Weigel/dpa
In der Regensburger Bahnhofstraße ist Gas ausgetreten. Der Einsatz läuft. Foto: Armin Weigel/dpa

Regensburg.In der Regensburger Bahnhofstraße gab es am Montagabend einen Einsatz wegen ausgetretenem Gas – so lautete zumindest der erste Verdacht bei der Alarmierung. Als die Feuerwehr an der Einsatzstelle eintraf, stellten die Kräfte fest, dass es einen Defekt an einer Klimaanlage gegeben hatte und aus dieser Kältemittel ausgetreten war. Dadurch hatten sich in dem unbewohnten Gebäude Dämpfe im Kellergeschoss gebildet, die letztendlich die Feuerwehr mit speziellem Atemschutz auf den Plan rief.

Durch den Defekt an der Klimaanlage wurde zudem der Kundendienst für das Gerät verständigt. „Mittlerweile ist ein Techniker vor Ort, der sich um die Reparatur der defekten Klimaanlage kümmert“, so der Einsatzleiter. Es bestand zu keiner Zeit eine Gefahr für die Bevölkerung.

Weitere interessante Polizeimeldungen aus Regensburg gibt es hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht