MyMz
Anzeige

Auszeichnung für Sängerin des Musiktheaters

Sara-Maria Saalmann, eine junge Sopranistin aus dem Musiktheater-Ensemble, erhält den Kunstförderpreis 2019.

Ausgezeichnete Sopranistin Sara-Maria Saalmann  Foto: Jochen Quast
Ausgezeichnete Sopranistin Sara-Maria Saalmann Foto: Jochen Quast

Regensburg.Das Theater Regensburg freut sich sehr, dass mit der Sopranistin Sara-Maria Saalmann eine junge Sängerin aus dem Musiktheater-Ensemble mit dem Kunstförderpreis 2019 für Nachwuchstalente der Darstellenden Kunst ausgezeichnet wird! Das Ministerium für Wissenschaft und Kunst des Freistaates Bayern zeichnet damit nach Vera Semieniuk (Gesang/2013), Jacob Keller (Schauspiel/2015) und Anna Pisareva (Gesang/2017) bereits zum vierten Mal einen Nachwuchskünstler des Theaters Regensburg aus. Der Festakt zur Verleihung der diesjährigen Bayerischen Kunstförderpreise findet am 19. November im Cuvilliés-Theater München statt.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht