MyMz
Anzeige

Kriminalität

Autoaufbrecher scheitert an Mitsubishi

Am Donnerstag machte sich ein Unbekannter an dem im Regensburger DEZ geparkten Pkw zu schaffen. Ins Innere gelangte er nicht.

Der Halter des Mitsubishi meldete den versuchten Aufbruch der Polizei. Foto: Jens Büttner/dpa
Der Halter des Mitsubishi meldete den versuchten Aufbruch der Polizei. Foto: Jens Büttner/dpa

Regensburg.Am Donnerstagnachmittag zwischen 15.30 und 16 Uhr versuchte ein Unbekannter, einen Mitsubishi aufzubrechen. Das Auto war in der Tiefgarage des Donaueinkaufszentrums (DEZ) in Regensburg abgestellt.

Dem unbekannten Täter gelang es laut Polizei trotz Gewaltanwendung nicht, ins Fahrzeuginnere zu kommen. An dem Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. (0941) 506 22 21.

Weitere Polizeimeldungen aus Stadt und Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht