MyMz
Anzeige

Autoaufbrecher scheitert an Mitsubishi

Am Donnerstag machte sich ein Unbekannter an dem im Regensburger DEZ geparkten Pkw zu schaffen. Ins Innere gelangte er nicht.

Der Halter des Mitsubishi meldete den versuchten Aufbruch der Polizei. Foto: Jens Büttner/dpa
Der Halter des Mitsubishi meldete den versuchten Aufbruch der Polizei. Foto: Jens Büttner/dpa

Regensburg.Am Donnerstagnachmittag zwischen 15.30 und 16 Uhr versuchte ein Unbekannter, einen Mitsubishi aufzubrechen. Das Auto war in der Tiefgarage des Donaueinkaufszentrums (DEZ) in Regensburg abgestellt.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

####### ################ ### ##### ### ######### ########## ##### ### ####.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Stadt Regensburg.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht