MyMz
Anzeige

Barrierefreies Bauen verlangt Wissen

Behinderungen aus dem Weg räumen bevor ein Bauwerk steht – das ist die Kunst beim inklusiven Bauen. Wie das geht, wurde an der OTH Regensburg gezeigt.
Von Susanne Wiedamann, MZ

  • Für Blinde wie Felix sind Hilfen zur Orientierung, wie tastbare Kanten, oder ein durchgehender Handlauf besonders wichtig. Für Sehbehinderte wäre eine kontrastreichere Farbgestaltung eine große Hilfe.Foto: dpa
  • Simulationsbrillen vermittelten den Studierenden beim Aktionstag an der OTH neue Erfahrungen.Foto: Wiedamann
  • Tina Brandmeier (r.) lässt sich den Alterssimulationsanzug anlegen. Foto: Wiedamann
  • Peter Kraus (r.) erklärte den Studierenden, wie Menschen mit Sehbehinderungen die Welt erleben. Foto: Wiedamann
  • Architekt Markus Donhauser von der Beratungsstelle Barrierefreies Bauen der Bayerischen Architektenkammer Foto: Wiedamann
  • Mit diesem Logo wirbt das Projekt „Regensburg inklusiv“. Foto: KJF Regensburg

Regensburg.Stunde um Stunde verfolgen die Studierenden der Ostbayerischen Technischen Hochschule aufmerksam die Vorträge. Das Thema dieses Aktionstags ist „Inklusives Bauen“ und vieles, was da von den Referenten im Rahmen der Kooperation des Projekts „Regensburg inklusiv“ und der OTH vorgestellt wird, ist den künftigen Architekten und Ingenieuren fremd. Beim Stichwort „behindertengerecht“ hätten sie in erster Linie an Rollstuhlfahrer gedacht, gestehen sich einige der Studierenden nach der Veranstaltung ein. Dass es eine Vielzahl anderer Behinderungen und vor allem Bedürfnisse und Anforderungen gibt, auf die beim Bau von Wohnungen, öffentlichen Gebäuden, aber auch Straßen geachtet werden muss, wird ihnen erst im Lauf des Tages klar. Und vor allem zum Schluss, als sie selbst, in einen Alterssimulationsanzug gezwängt, mühsam und unsicher wie manch 90-Jähriger eine Treppe hinaufstapfen müssen oder sehbehindert durch eine Simulationsbrille den Weg durch den Raum finden sollen.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

## ####### #### ########

#### ### ############ ## ########## ###### ######## ######, ### ## ###, ### ##### ########### ## ####### #########, ####### ### ### ### ###### ###############, ### ### ############ ########### ###### ######### ### ### ############### ############## ##### ### ################# ######### #######. ## ##### ### ############ ##### ### ### ############ ########## ########, ####### ##### ##### ###### ###### #####, ### ######### ### ###############, ######### ########## ### ### ####### ####### ##### #### ######## ###. „##### ### ### ##### ###### ####, ###, ### ######### ###### ## ########, ## ### ### ### ##### #####, #### ### ### ##############, ################## #### ###.“

###### ####### ### ####### „########## ########“ ######### ### ##########: „##### ### ######## #### #########, ####### ### ###### #########.“ ######### ##### ######## ############# ## #########, ### #### ############# ####### ### ###########. #### #### ##### ################ ### ######## ##### ############, ###### ######### ### ### ####### ########## ####.

##### ###### #### ##### #### #######

####### #### ### ### ############## #######. ### #### ############ ### #### ############ ######### ####, ### ### ##### – ############## ##### ## ##### ######### ############# – ##### #### ######## ###### #######, #### #########. #### ######## ### ### #### ########### ### ##### ###### ###### ## ######## ##### ## ##### ######### ######. ### ####### ###### ### ########## #### #### ########## ################### ### ############### ##### ###############.

##### ##### ### ########### #######- ### ################## ### ###### ############ ######### ### ############ ### ##### ########### ######, ### ############ ########################## ##### #######, #### ######## ########, ########### ### ############, #### #### ########## ####### ### ###### ### ############# ####. ### ############# ##### ######### ### # ### #, ## #####, #######, ############## ######## ## ######. ######## ######### ###, ########## ## ######### – #### ### ##########, ### ################ ##### ###### ## ######.

######### ####### #####, ################# ### ############## #####, ###### ### „#### ### #######“ ### ## ############# ###, ### ###### ## ############ ########. ##### ##### ##### ### ####### ###############. ######## ###### ######## ### ###: ######## ### ### #### ########### ### ################## ##### ##### ####. #### #### ### ### ##############-, ############-, #########- ### ##################### #####, ### ######### ######### #######. ## #### ### ####### ###### ###############, ######## #### ###########, #### ### #####, ########## ### ####### ########## ######## ################# #############. #### ##### ##### ##### ### „#### ### #######“ ### ### ################# ######## ###### ####, ### ### #######, ### ################## ##### ######## ## ###### ### ########. „## ### #### ######, ## ##### ## ######,“ #### ## ### ### #### #### ### ########### ######. ### ########### ##### ######## ####: „### ### ##### #### ########!“

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht