MyMz
Anzeige

Regensburg

Berufschüler spenden 1080 Euro

Ihr Herz für kranke Kinder bewiesen Schüler des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums Regensburger Land (BSZ).

Die beiden Schülergruppen des BFZ bei der Übergabe an Dr. Hans Brockard von KUNO  Foto: Ruscheinsky
Die beiden Schülergruppen des BFZ bei der Übergabe an Dr. Hans Brockard von KUNO Foto: Ruscheinsky

Regensburg.Der Erlös des jährlichen Weihnachtsbasars sollte heuer KUNO, der Kinder-Uniklinik Ostbayern, überreicht werden. Es beteiligten sich zwei Schülergruppen: Zum einen die Wahlpflichtfach-Gruppe „Projektorientiertes Arbeiten“ der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung, die Plätzchen, Stollen, Weihnachtsgestecke etc. herstellten. Zum anderen eine Gruppe von Jugendlichen mit Migrationshintergrund, die am BSZ Regensburger Land intensiv Deutsch lernen. Sie veranstalteten eine Tombola. Die Mädchen und Jungs aus Bulgarien, Bosnien, Irak und aus Stadt und Landkreis Regensburg waren Feuer und Flamme, als sie hörten, dass mit dem Erlös kranken Kindern in der KUNO-Kinderklinik geholfen werden soll. Durch den Verkauf der Lose nahmen die Schüler insgesamt 1080 Euro ein. Dieses Geld überreichten sie an Dr. Hans Brockard, der sie als Vorsitzender der KUNO-Stiftung am BSZ besuchte.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht