MyMz
Anzeige

Bewerbung für Künstleraustausch an der Donau

Die Artist in Residence Platform Danube Region vergibt für 2020 einen Aufenthalt in Budapest.

Regensburg.Der donumenta e.V. ist Mitglied der Artist in Residence Platform Danube Region, einem Verbund von Kunst-Institutionen im Donauraum. Für 2020 vergibt der Verein einen Aufenthalt in Budapest. „Die Artist in Residence Platform hat sich zum Ziel gesetzt, den Austausch von Künstlern im Donauraum zu intensivieren“, sagt Regina Hellwig-Schmid, Vorsitzende der donumenta. Ab sofort können sich Künstlerinnen und Künstler aus der Region Regensburg auf http://budapestgaleria.hu/_/muveszcsere-program/ bewerben. Bewerbungsschluss ist am 20. November. Foto: Weigl-Wagner

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht